Archive for the Allgemein Category

17.12.2017 Weihnachtsfeier

Posted on November 9, 2017 with No Comments

Am Sonntag, 17. Dezember findet ab 13.00 Uhr unsere Weihnachtsfeier statt. Nach
einem ausgedehnten Spaziergang möchten wir den Nachmittag mit Spiel und Spaß
gemeinsam mit unseren Fellnasen verbringen. In einer spielerischen Art müssen
kleine Aufgaben gemeinsam bewältigt werden, für die kleine Preise winken.
Glühwein, Würstchen vom Grill und weitere Leckereien sind natürlich im Angebot.
Anmeldung wie immer auf der Liste im Vereinsheim oder per Mail an
info@hundesportlich.de.

Bitte bis zum 1.12.2017 anmelden, damit wir planen
können.

Category: Allgemein, News, Termine

Neue Trainingszeit Scent-Hurdle-Racing

Posted on März 8, 2017 with No Comments

Das Scent-Hurdle-Racing-Training findet ab sofort Freitags um 16.00 Uhr statt.

 

Was ist Scent-Hurdle-Racing?

„Schnelligkeit trifft Nasenarbeit“ mit einer Menge Spaß für Mensch und Hund!

 Scent-Hurdle-Racing (Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung) ist eine tolle Mannschafts-Hundesportart, die in den USA schon seit vielen Jahren praktiziert wird, hierzulande aber noch wenig bekannt ist.

Beim Scent-Hurdle-Racing wird Schnelligkeit und Nasenarbeit kombiniert. Ähnlich wie beim Flyball muss der Hund zunächst über vier Hürden nach vorne springen, dann jedoch erwartet ihn keine Ballmaschine, sondern eine Geruchsunterscheidungsaufgabe: In einer Box liegen vier gleich aussehende Apportel. Nun muss der Hund genau das Apportel erschnuppern, welches nach seinem Menschen riecht. Dieses Apportel nimmt der Hund dann auf und bringt es schnell über die vier Hürden zurück zu seinem Menschen.

Die Herausforderung hierbei ist sicherlich der Mix aus Schnelligkeit beim Springen über die Hürden und der notwendigen Konzentration des Hundes bei der Nasenarbeit. Der Hund muss, nachdem er schnell über die Hürden gesprungen ist, unmittelbar auf Nasenarbeit umschalten, um das richtige Apportel zu finden.

Scent-Hurdle-Racing bietet durch diesen Mix an Bewegung, Geschicklichkeit und Nasenarbeit die Möglichkeit, den Hund gleichzeitig körperlich und geistig auszulasten.

 Scent-Hurdle-Racing ist nicht nur für sportlich ambitionierte Hunde geeignet, sondern bietet auch für jüngere und ältere Hunde oder Hunde mit Handicap eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit.

Scent-Hurdle-Racing ist eine Mannschaftssportart, in der vier Mensch-Hund-Teams eine Mannschaft bilden. Bei einem Durchgang wird die Zeit gestoppt, welche die Mannschaft braucht bis alle vier Hunde nacheinander über die Hürden gesprungen, das richtige Apportel erschnuppert und über die Ziellinie zurückgebracht haben. Bei einem Wettkampf treten zwei Mannschaften gegeneinander an. Die Mannschaft, welche zwei von drei Durchgängen für sich entscheiden kann, ist Sieger des Wettkampfes.

Nähere Informationen erteilt Judith Bohländer judith.bohlaender@hundesportlich.de

 

FullSizeRender3 FullSizeRender2 FullSizeRender1 FullSizeRender FullSizeRender4

 

Category: Allgemein, News

18.11.2017 Arbeitseinsatz

Posted on März 8, 2017 with No Comments

Der letzte Arbeitseinsatz in diesem Jahr findet am Samstag, 18.11.2017 statt.
Teilnehmer können ab 10.00 Uhr oder ab 13.00 Uhr bei den anstehenden Arbeiten,
wie der Pflege der Außenanlagen und dem Säubern des Vereinsheims helfen.
Außerdem sind noch Restarbeiten beim Streichen zu erledigen.
Auch hier heißt es sich bitte in die Liste im Vereinsheim einzutragen oder sich per
Mail an info@hundesportlich.de anmelden.

Category: Allgemein, News, Termine

14.05.2017 1. DVM-Turnier Agility

Posted on März 8, 2017 with No Comments

Category: Allgemein, News, Termine

13.05.2017 Fylball-Turnier

Posted on März 8, 2017 with No Comments

Category: Allgemein, News, Termine

22.03.2017 Mitgliederversammlung

Posted on März 8, 2017 with No Comments

Am 22. März 2017 findet um 19.30 Uhr unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Vereinsheim statt.

Category: Allgemein, News, Termine

16.10.2016 Erste-Hilfe-Kurs HUND

Posted on September 28, 2016 with No Comments

Foto 1. Hilfe

Für Interessierte bieten wir einen Erste-Hilfe-Kurs beim Hund an, da jeder Hundebesitzer mit einer Notfallsituation konfrontiert werden kann.

Dann ist es wichtig mit dem nötigen Wissen kompetente Hilfe leisten zu können.

Deshalb haben wir die Tierärztin Kristine Kehr eingeladen, die uns in einem Vortrag die wichtigsten Krankheitsbilder und Notfallsituationen. Praktische Übungen runden den Kurs ab.

Der Kurs findet am So. den 16.10.2016 in der Zeit von 9.00 bis 15.00  Uhr auf dem Gelände des SV OG Lich statt.

Kosten:    15 Euro für Vereinsmitglieder, 30 Euro für Nichtvereinsmitglieder.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer ist gesorgt.

Hunde können mitgebracht werden.

Anmeldungen unter felicitas-westerburg@gmx.de

Category: Allgemein, News, Termine

30.07.2014 Treffen Orga-Team Turniervorbereitung

Posted on Juli 27, 2014 with No Comments

Am Mittwoch, den 30.07.2014 trifft sich das Orga-Team zur Turniervobereitung um 20.00 Uhr im SV-Heim.

Category: Allgemein, Termine

Flyballer in Durbach erfolgreich

Posted on Juli 17, 2014 with No Comments

Bild Durbach

Am 12. und 13. Juli 2014 fand das Turnier des VdH Durbachtal statt.

Unsere Mannschaften 16 Paws of Power belegten den 1. Platz in der 1. Division und unsere Mannschaft Paws Attack belegten den 1. Platz in der 4. Division.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Category: Allgemein, News

Agility-DFM 2014 – Paw Ey

Posted on Juli 17, 2014 with No Comments

Bild Agi

Auch in diesem Jahr bekam HundesportLich e. V. einen Startplatz für die Qualifikationsturniere zur Deutschen Meisterschaft (DVM)im Bereich Agility in die Gruppe Hessen.

Aus der letzten Saison standen nur noch zwei Hunde zur Verfügung, so dass es für die Mannschaftsführerin Jennifer Fink erst einmal hieß, eine Mannschaft mit sieben Hunden zusammen zustellen. Neben ihrem Lucky und Anna Luisa mit Lotta fanden sich schnell fünf neue Hunde mit ihren Hundeführerinnen:

Marlene mit Chilli, Yvonne mit Eny, Heike mit Amy und Daisy und Corinna mit Faye.

Drei Qualifikationsturniere hieß es zu bestreiten. So fuhr unsere Gruppe namens „Paw Ey“ nach Fulda, Ostheim und Nidderau. 16 Mannschaften gingen dort an den Start, die besten drei bekamen einen Startplatz auf der Deutschen Meisterschaft. Pro Turnier waren von jedem Mensch-Hund-Team drei verschiedene Läufe zu absolvieren. Jeweils eingeteilt in die entsprechenden Größen- und Leistungsklassen. Pro fehlerfreien Durchgang wurden 40 Punkte erreicht, pro Fehler oder Verweigerung wurden 5 Punkte abgezogen. Die jeweils fünf besten Teams pro Mannschaft gingen in die Tageswertung ein, die zwei mit den wenigsten erzielten Punkten wurden gestrichen.

Am ersten Turnier erreichten wir einen 14. Platz (370 Punkte). Die Aufregung war gerade uns Turnierneulingen besonders anzumerken.

Ganz nach dem Motto „Agility is fun“ wurde am zweiten Turnier bereits ein 10. Platz erlaufen (395 Punkte).

Am dritten Turnier war die gewachsene Sicherheit all unseren Teams anzumerken, so dass ein beachtlicher 8. Platz (445 Punkte). erreicht wurde. Nach zwei Durchgängen hatten wir sogar einen sensationellen 4. Platz erreicht!

Unterm Strich wurde es als Gesamtergebnis ein toller 12. Platz, auf den wir alle sehr stolz sind. Schließlich sind wir mit nur zwei erfahrenen Hunden und ihren Frauchen an den Start gegangen. Zudem wurden etliche vordere Platzierungen und Top-Ten-Plätze in den einzelnen Läufen von unseren Teams errungen. Bei herrlichem Wetter und toller Stimmung erlebten wir gemeinsam drei schöne Turniere und wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr.

Dort ist unser erklärtes Ziel am Ende auf einem Top-Ten-Platz zustehen.

Corinna Bender

Category: Allgemein, News