Archive for the Allgemein Category

Training kann wieder stattfinden.

Posted on Mai 30, 2021 with No Comments

Nachdem das Gesundheitsamt des Kreises Gießen uns schriftlich die Erlaubnis erteilt hat, können wir wieder mit dem Training beginnen. Die Erlaubnis ist gültig, solange der Landkreis eine Inzidenz von unter 50 aufweist. Steigt die Inzidenz, treten wieder Einschränkungen in Kraft.

Bis zu 10 Personen dürfen miteinander trainieren. Geimpfte und Genesene (ebenso Kinder bis 14 Jahre) zählen nicht mit. Wer geimpft oder genesen ist, muß, damit er von der Zählung ausgenommen werden kann, den entsprechenden Nachweis mitführen und vorlegen.

Es dürfen mehrere Trainingsgruppen gleichzeitig auf dem Platz trainieren, die zueinander ausreichend Abstand einhalten müssen. Die Abstandsregel von 1,50 m zwischen Personen muss weiterhin eingehalten werden. Ebenso gilt das Hygienekonzept aus 2020.

 

Flyball

Das Flyball Training beginnt heute am 30.05.2021 und findet bis auf weiteres sonntags statt.

  • 14.00 Uhr – Paws Attack
  • 15.30 Uhr – 16 Paws of Power
  • 17.00 Uhr – Dogzillaz

Das Flyball-Anfängertraining beginnt wieder am Mittwoch, 2. Juni 2021. Die Anfangszeit ist variabel. Sie wird jeweils abgesprochen und in der WhatsApp Gruppe mitgeteilt.

Agility

Das Agility-Training beginnt ebenfalls ab dem 2. Juni 2021 und findet zu den üblichen Trainingszeiten statt.

  • Mittwoch, 19.00 Uhr – Agility 1 mit Jennifer Fink
  • Mittwoch, 20.00 Uhr – Agility 2 mit Jennifer Fink
  • Donnerstag, 18.00 Uhr – Agility 1 mit Anna Bender
  • Donnerstag, 19.15 Uhr – Agility 2 mit Anna Bender
  • Freitag, 19.00 Uhr – Agility mit Jennifer Fink

Über mögliche Abweichungen informieren die Trainerinnen in den jeweiligen WhatsApp Gruppen.

Doggie Fit, Beschäftigungsgruppe, Rally-Obedience, Obedience, „Mit Spaß zum Begleithund“

All diese Gruppen beginnen nach Rücksprache mit den zuständigen Trainerinnen erst ab dem 1. Juli 2021 wieder mit dem Training.

Genauere Informationen zu Trainingszeiten  etc. werden noch mitgeteilt.

Wir bleiben für Euch am Ball

Posted on März 21, 2021 with No Comments

Der Vorstand beschäftigt sich fortlaufend mit der aktuellen Corona Situation. Nach den von der Bund-Länderkonferenz am 8. März 2021 beschlossenen Lockerungen haben wir uns an die Stadt Lich mit der Bitte gewandt, den Trainingsbetrieb wieder zu erlauben. Diese Erlaubnis wurde nach Rücksprache der Stadt mit dem Gesundheitsamt des Kreises Gießen am vergangenen Freitag (19.03.2021) mit Auflagen erteilt.

Zu den Auflagen für das genehmigte Training gehört, dass das Training nur in Gruppen bis zu fünf Personen mit Teilnehmern aus zwei Haushalten erfolgen darf. Die üblichen Abstandsregeln sind im Training einzuhalten. Das Training mehrer Gruppen auf dem Trainingsgelände ist möglich, wenn die Gruppen untereinander Abstand halten und sich nicht vermischen.

Die Trainigserlaubnis gilt aber nur bis zum 28.03.2021. Zu diesem Zeitpunkt treten neue Regelungen in Kraft, die von der erneuten Bund-Länderkonferenz am Montag (22.03.2021) beschlossen werden. In Anbetracht der steigenden Inzidenzwerte wird erwartet, dass die erlaubten Lockerungen wieder zurückgenommen werden.

Vor diesem Hintergrund ergab sich in Absprache mit den Trainern und Gruppenleitern, dass wir den Trainingsbetrieb nicht wieder aufnehmen. Lediglich die verrückten Flyballer haben für den heutigen Sonntag ein Training unter Corona-Bedingungen verabredet, das dann wahrscheinlich das erste und letzte für dieses Frühjahr sein wird und im Agility werden in der kommenden Woche einzelne Übungseinheiten mit den oben genannten Einschränkungen stattfinden.

Wir bedauern, dass wir in puncto Training keine besseren Nachrichten haben. Wir bleiben weiterhin am Ball und informieren Über alle Kanäle, wenn es etwas neues gibt.

HundesportLich e. V.
Der Vorstand

Corona-bedingte Einstellung des Trainingsbetriebs im November

Posted on Oktober 28, 2020 with No Comments

Die Bundesregierung und die Länder haben aufgrund der aktuellen Corona-Situation heute beschlossen ab dem 2. November 2020 u. a. alle Einrichtungen des Freizeit- und Amateursportbetriebs und alle öffentlichen und privaten Sportanlagen zu schließen.

Wir kommen dieser Verordnung nach und sagen hiermit alle Trainingsveranstaltungen ab sofort bis vorläufig zum 30. November ab.

Wir wünschen Euch, dass Ihr gesund bleibt! Passt auf Euch auf.

HundesportLich e. V.

Der Vorstand

Hygiene- und Trainingskonzept für Training ab dem 25.05.20

Posted on Mai 24, 2020 with No Comments

Vorstand und Trainer haben die Vorgaben des Kreises und der Stadt Lich für ein Training im Freien mit dem weiterhin geltenden Abstandsgebot erarbeitet. Ihr findet es unter folgendem Link:  Corona Training Hundesport in Lich

Der Vorstand bittet um Beachtung der Regeln.

 

Training muss noch warten! – Noch kein Sportbetrieb ab 15. Mai

Posted on Mai 12, 2020 with No Comments

Liebe Mitglieder, die Stadt Lich hat ihre Freigabe zur Öffnung der Sportplätze wieder zurückgenommen, nachdem bekannt geworden ist, dass der Landkreis Gießen (Gesundheitsamt) für das kommende Wochenende eine allgemein gültige Verfügung zum Sportbetrieb herausgeben will. Bis dies geschieht, müssen auch wir mit unserem Training abwarten. Der Vorstand hat bereits ein Konzept ausgearbeitet, nach dem kontaktfreies Training durchgeführt werden könnte. Wir werden es gegebenenfalls anpassen, wenn vom Landkreis weitergehende Einschränkungen gefordert werden und informieren Euch sobald wir neue Informationen haben. Bis dahin bitten wir Euch und Eure Vierbeiner weiter um Geduld.

Mit Abstand eine gute Nachricht.

Posted on Mai 9, 2020 with No Comments

Training kann am 15. Mai wieder aufgenommen werden.

Die Stadt Lich erlaubt die Benutzung der Sportplätze und Sporteinrichtungen ab Freitag dem 15.05.2020.

Der Vorstand von HundesportLich e. V. hat in seiner Sitzung am 08. Mai 2020 per Videochat ein entsprechendes Konzept zur Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen und des Mindestabstandes ausgearbeitet.

Alle Mitglieder erhalten dieses Konzept in den nächsten Tagen schriftlich und wir werden es hier auf der Homepager veröffentlichen.

Bis dahin freuen wir uns, dass wir uns bald wieder gemeinsam mit unseren Hunden auf dem Platz beschäftigen dürfen und wir uns bald wiedersehen.

Schließung aller Sportstätten und Kontaktverbot vorerst bis zum 19.04.2020

Posted on April 6, 2020 with No Comments

Bund und Länder haben die Maßnahmen zur langsameren Ausbreitung der Corona-Pandemie zunächst bis zum 19. April 2020 verlängert.

Das gilt auch für die Schließung aller Sportstätten und das Verbot von Zusammenkünften innerhalb unseres Vereins. Demzufolge wurde auch die Mitgliederversammlung noch nicht neu terminiert.

Wir haben nun abzuwarten, was bei der für 14. April 2020 angekündigten Besprechung der Ministerpräsidenten und der Bundesregierung beschlossen wird und welche Maßnahmen uns unsere Dachverbände vdh und HSVRM im Nachgang empfehlen. Wann wieder Turniere stattfinden können, ist zur Zeit noch völlig ungewiss, da derzeit keine Terminschutzanträge entgegengenommen und genehmigt werden.

Für die Flyballer steht auf jeden Fall fest, dass große Veranstaltungen wie die Weltmeisterschaft in Belgien im Mai und die Europameisterschaft, die für Juli in Tschechien geplant waren, auf das nächste Jahr verschoben wurden.

Trainingsbetrieb eingestellt, Mitgliederersammlung abgesagt.

Posted on März 20, 2020 with No Comments

Aufgrund der allgemeinen Empfehlungen zur Eindämmung der Corona Pandemie hat HundesportLich den gesamten Trainingsbetrieb eingestellt. Wir bewerten die Lage täglich neu und informieren, sobald sich Veränderungen ergeben.

Die für den 21. März geplante Mitgliederversammlung wurde abgesagt. Ein Ersatztermin wird noch bekanntgegeben.

Der für den 28. März geplante Arbeitseinsatz auf dem Vereinsgelände findet ebenfalls nicht statt.

Erfolgreiches Pfingst-Wochenende für HundesportLich

Posted on Mai 21, 2018 with No Comments

Flyball-Turnier im Sauerland 

Die Flyball-Mannschaften 16 Paws of Power und Paws Attack machten sich am frühen Sonntagmorgen auf dem Weg nach Olpe zum Verein Hundesport Sauerland. Die 16 Paws of Power starteten in der 1. Division und konnten den zweiten Platz belegen. Die Mannschaft Paws Attack konnte den 1. Platz in der 3. Division gewinnen.

Für die Paws Attack starteten Anna Bender mit Lotta, Heike Radtke mit Daisy, Michaela Leiß mit Maya, Michaela Ranft mit Emma, Paul Rüdiger mit Bobby und Leihgabe Rebekka Kreicker mit Luis, Boxenlader Corinna Bender, Trainer Stephan Bender.

Das Team 16 Paws of Power war vertreten durch Anna Bender mit Faye, Sarah Ahaddouch mit Mable, Silke Lotz mit Calypso, Judith Bohländer mit Willi, Michaela Leiß mit Shari, Corinna Bender mit Hazel, Boxenlader Steffen Schleich und Trainer Stephan Bender.

c2117144-9210-4d5a-89f2-f3ad72ccc966 5831d355-02b6-4e27-baa2-a24f58a8f39e dbe6d05f-9d22-4215-952f-c9b539173cc7

Herzlichen Glückwunsch den Flyball-Teams zu diesen tollen Platzierungen.

 

Agility-Kreismeisterschaft in Köppern 

Einige unserer Agi-Teams startete bei der diesjährigen Agility-Kreismeisterschaft der Kreisgruppe 10, die am Sonntag den 20.05.18 beim SGV Köppern stattfand. Die Kreismeisterschaft wird durch eine Kombi-Wertung des A-Laufs sowie des Jumpings gewertet. Gleich drei Teams von HundesportLich konnten in ihrer Klasse den Titel „Kreismeister“ erkämpfen.

Theresa Bettner mit Layla in A2 small

Jenny Fink mit Joker in A2 large

Grit Friedrich mit Denny in A3 large

80028cd7-9e0e-4e47-a7cd-c3070590a5cb

Layla und Joker mit den Pokalen – Denny war schon im Auto, hat aber als Vertretung seinen Ball fürs Foto dagelassen 🙂

Herzlichen Glückwunsch – wir sind stolz auf Euch!

 

Begleithundeprüfung in Lich 

Zuhause in Lich auf dem Platz fand am gleichen Tag eine Begleithundeprüfung statt. Hier führten zwei Teams von HundesportLich vor und konnten folgende Ergebnisse erzielen:

Anja Burkert mit Joy – Begleithundeprüfung bestanden

Heike Merkelbach mit Amelie – BGH1 mit gut bestanden

IMG_1919

Glückwunsch auch an diese beiden Teams.

Category: Allgemein, News

Begleithundeprüfung 12.05.2018

Posted on Mai 14, 2018 with No Comments

20180512-IMG_6719

Große Aufregung herrschte am Samstag, den 12.05.2018. Neun Hundeführer traten mit ihren Vierbeinern zur Begleithundeprüfung auf dem Vereinsgelände des Schäferhundevereins OG Lich an.

Als Leistungsrichter durften wir Herrn Wilfried Heidler begrüßen. Prüfungsleiterin war Heike Merkelbach, die die Teilnehmer im Vorfeld auf die Prüfung vorbereitet hatte.


Zunächst hatte ein Teil der Teilnehmer den theoretischen Teil abzulegen, den sogenannten Sachkundenachweis. Anschließend traten die Teams paarweise zur Begleithundeprüfung auf dem Platz an. Hier zeigten die Teams das Laufschema in Leinenführigkeit und in Freifolge (ohne Leine), Sitz und Platz sowie das Ablegen unter Ablenkung. Das warme Wetter machte einigen Hunden zu schaffen. Leider reichte die Leistung bei einem Team nicht, so dass nur acht Teams zum Verkehrsteil zugelassen wurden. Hier wurde in einer Gruppenübung das Verhalten gegenüber Joggern, Radfahrern und anderen Hunden überprüft.


Wir freuen uns mit den Prüflingen, die bestanden haben und danken allen Helfern, die bei der Prüfung geholfen haben sowie Fabienne Auer für die tollen Fotos. Ein besonderer Dank gilt dem Leistungsrichter Wilfried Heidler für die faire Bewertung.

Wir gratulieren: Ulrike Abel mit Shani, Kerstin Nier mit Josie, Steffi Burk mit Mala, Silja Röttgers mit Brixx, Manuela Daniel mit Theo, Lena Hoffmann mit Nala, Sandra Biedenkapp mit Hailey und Corinna Bender mit Hazel zur bestandenen BH-Prüfung sowie Leon Fink und Anja Burkert zum Sachkundenachweis.

20180512-IMG_6395 20180512-IMG_6412 20180512-IMG_6424 20180512-IMG_6476 20180512-IMG_6557 20180512-IMG_6602 20180512-IMG_6623 20180512-IMG_6664 20180512-IMG_6678 20180512-IMG_6682

Category: Allgemein, News